Das Neuste auf Instagram
Inserate
    < Margret Kiener Nellen

    Ernst Reiss

    Ernst Reiss gilt zusammen mit Fritz Luchsinger als Erstbesteiger des Lhotse (8516 m). Ernst Reiss war Mitglied der Naturfreunde Schweiz. In der Winter-Ausgabe des «Naturfreunds» von 1957 (siehe PDF) hat er ausführlich über jene mehrmonatige Reise und Expedition in den Himalaya berichtet.


    Der damals 36-jährige Ernst Reiss und sein Lhotse-Seilpartner Fritz Luchsinger waren Teil der elfköpfigen von der Schweizer Stiftung für alpine Forschung lancierten Himalaya-Expedition mit den Zielen: Erstbesteigung des Lhotse und Zweitbesteigung des Everest. Diese Ziele hat die Expedition bekanntlich mehr als erreicht. Der 1920 in Davos geborene (und 2010 in Basel verstorbene) Ernst Reiss arbeitete zu jener Zeit als Flugzeugmechaniker auf dem Militärflugplatz Unterbach bei Meiringen BE; er war Mitglied der Naturfreunde-Sektion Meiringen. Der AS-Verlag würdigt ihn mit dem reich bebilderten Buch «Ernst Reiss – mein Leben als Bergsteiger». Das hier verwendete Portrait-Foto stammt aus diesem Buch.

    PDF aus "Naturfreund", Winter-Ausgabe 1957

     

     


    29.11.2016 16:39 Alter: 239 Tage
    Naturfreunde aktiv
    Von: Herbert Gruber