Das Neuste auf Instagram
Inserate

    Anleitung Kläranlage

    Materialien aus der Natur können wertvolle Hilfsmittel sein. Mit etwas Fantasie und gegenseitiger Hilfe entstehen so lustige Kunstwerke. Für die Umsetzung der Bastelideen sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Viel Spass!

    Zum Schluss euer Werk fotografieren und senden an naturatrail@naturfreunde.ch. Danke!

    Basteln

    Material: kleine Kieselsteine, feiner Sand, Aktivkohle (aus der Apotheke), einen Kaffeefilter, eine Plastik-/PET-Flasche, Einmachglas ohne Deckel, eine Schwere

    1. Schneide den Boden der Flasche ab.
    2. Gib die verschiedenen Filter in folgender Reihenfolge in die Flasche: Kaffeefilter (4), Aktivkohle (3), Sand (2), Kies (1).
    3. Stelle die Flasche kopfüber in das Einmachglas, so dass das gefilterte Wasser darin aufgefangen wird.

     

    Anleitung Wasser filtern mit der Mini-Kläranlage

    1. Giesse nun dreckiges Wasser aus einer Pfütze oder schlammiges Wasser aus einem Tümpel in die Flasche mit den Filtern.
    2. Schütte das im Einmachglas aufgefangene Wasser nochmals oben in die Mini-Kläranlage.
    3. Wiederhole den Filtervorgang etwa 5-mal.

     

    Erklärung

    Der Kies arbeitet wie ein Rechen und filtert grobe Verunreinigungen aus. Der Sand entfernt danach feinere Schmutzteilchen. Die Aktivkohle ist für eine Art chemische Reinigung zuständig. Zum Schluss filtert das Filterpapier nochmals feine Schmutzpartikel aus dem Wasser.

    Nach dem mehrmaligen Durchlauf durch die Mini-Kläranlage ist das Wasser relativ sauber und klar. Aber Trinkwasser ist es trotzdem noch nicht!

    Foto und Resultate nicht vergessen und senden an naturatrail@naturfreunde.ch. Danke und viel Spass!