Das Neuste auf Instagram
Inserate

    Medien-Artikel

    Medienmitteilung 13. Mai 2017

    Alt-Regierungsrat wird neuer NFS-Präsident

    Urs Wüthrich-Pelloli heisst der neue Präsident der Naturfreunde Schweiz. Am Samstag haben die NFS-Delegierten den ehemaligen Regierungsrat des Kantons Basel-Land zum Präsidenten des Naturfreunde-Landesverbandes gewählt. Als Regierungsrat hatte der langjährige SP-Politiker und frühere VPOD-Sekretär Urs Wüthrich die kantonale Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion geleitet. Den Naturfreunden Schweiz gehört er seit den frühen 1980er Jahren an.

    Opens external link in new windowMedienmitteilung PDF

    Ausgewählte Medienartikel

    Initiates file downloadBerner Oberländer, 17.04.2018

    Angst um die Natur

    züriost, 30.03.2018

    Wandern ging man mit Hemd und Krawatte

    Volksstimme, 15.03.2018

    Bäume für die Zukunft oder für die Ziegen

    Luzerner Zeitung, 11.01.2018

    Die Kegelbahn auf der Krienseregg soll doch noch gerettet werden

    Basler Zeitung, 28.12.2017

    Alt Regierungsrat Urs Wüthrich engagiert sich auch im Ruhestand für die Gemeinschaft

    Unter-Emmentaler Zeitung, 20.06.2017

    Eine gepflegte Oase, die zum Verweilen einlädt

    Volksstimme - Die Zeitung für das Oberbaselbiet, 16.05.2017

    Urs Wüthrich wandert Naturfreunden voraus

    bz Basellandschaftliche Zeitung, 12.05.2017

    Alt-Regierungsrat Urs Wüthrich wird oberster Naturfreund

    Medienkoordination: Beatrice Rychen, Naturfreunde Schweiz, Pavillonweg 3, 3001 Bern, 031 306 67 66 / 079 387 25 54, beatrice.rychen(at)naturfreunde.ch